Naturheilpraxis Silvia Kirchgeßner - Heilpraktikerin - Ihre Naturheilpraxis in Fulda
Heilpraktiker in Fulda - Praxis
Heilpraktiker in Fulda - Therapieverfahren
Heilpraktiker in Fulda - Übersicht
Heilpraktiker in Fulda - Bioresonanz-Therapie
Heilpraktiker in Fulda - Kontakt

Bioresonanz-Therapie

Bioresonanz-Therapie in meiner Naturheilpraxis in Fulda
Hier erhalten Sie einen allgemeinen Überblick

Heilung durch Schwingungsumkehr – Die Bioresonanz-Therapie
ist eine Behandlungsart bei der krankmachende, körpereigene, elektromagnetische Schwingungen neutralisiert werden.

In jedem lebenden Organismus sind elektromagnetische Schwingungen vorhanden. Jede einzelne Zelle und jedes Organ besitzt ihre ganz eigenen Schwingungen.
An Hand von Messingelektroden werden die körpereigenen Schwing-ungen des Patieneten abgegriffen. Die Bioresonanz-Therapie sortiert und bearbeitet die patientenspezifischen Informationen zu einer biophysikalischen Resonanztherapie.
Negative Schwingungen werden in gleichartige gegenpolare Schwingungen umgewandelt und als verstärkte Information dem Patienten wieder zugeleitet.
Die Bioresonanz-Therapie benutzt keine Fremdenergien, sondern bleibt im physiologischen Bereich.
Die im Bioresonanzgerät erzeugte gegenpolare Schwingung bewirkt bei dem Patienten eine neue Ausgangsinformation, die wiederum
als Grundlage für die Erzeugung einer neuen Gegenschwingung dient. Dadurch ist es möglich, die für die Krankheiten verantwortlichen Schwingungen zu neutralisieren. Ein entscheidender Störfaktor entfällt, und die Selbstheilungskräfte des Körpers werden wieder aktiviert.

Anwendung bei: Allergien, Infektanfälligkeiten, Autoimmunerkrankungen, Schmerzzuständen, Depressionen, Suchtbehandlung, Herd- und Störfeldbehandlung




Praxis | Therapieverfahren | Kontakt

Heilpraktiker Fulda - Impressum